.

     

.

.

Schweizer Meisterschaft Outdoor 2019

Gewehr 50/300m / Pistole 25/50m

Thun, 01.-08.09.2019  

alle Angaben ohne Gewähr

.


.

Final-Wettkampf

 

Ort:

Schiessanlage Guntelsey

3608 Thun

. .
Datum: 01.-08.09.2019

Programm
Zeitplan
Startlisten

Live
Resultate

 

 

Medaillenspiegel der Kantone (Stand per 08.09.2019)

 

.

Insgesamt sind an den acht Wettkampftagen 45 Entscheidungen gefallen. Schiesssportlerinnen und Schiesssportler aus 20 Kantonen konnten einen der 134 Podestplätze erringen.

 

Heinz Bolliger

 

Der Medaillenspiegel wird vom Kanton Fribourg angeführt, vor Zürich und Aargau. Fribourg eroberte neun vor Zürich mit acht und Aargau mit sechs Goldmedaillen. Die St. Galler gewannen die meisten Medaillen mit 22 Podestplätzen.

 

Im 50m Liegendmatch WSPS wurden nur Gold und Silber vergeben, da nur zwei Teilnehmer.

 

Weil die beiden französischen Schiesssportler Sylvain Rosset, 25m Zentralfeuerpistole und Julien Hisler, 50m Sportpistole nicht über die Schweizer Staatsbürgerschaft verfügen, erbten  Daniel Krähemann, TG (Sportpistole 50m) und Christoph Gerber, BE den Bronzeplatz.

 

 

Zürcher Medaillengewinner (Stand per 08.09.2019)

 

Stefan Amacker (Trüllikon ZH)

 

Sportpistole 25m WSPS

Gold

 

Pascal Bachmann (Wila ZH)

 

Gewehr 300m 3x40 Männer

Bronze

. .
CISM Standardgew. 3x20 Schnellfeuer

Bronze

 

Sven Bachofner (Theilingen ZH)

 

Gewehr 50m 3x40 Junioren U21

Bronze

 

Christine Bearth (Embrach ZH)

 

Gewehr 300m liegend Frauen/Jun.

Silber

. .
Gewehr 300m 3x20 Frauen

Silber

 

Werner Brazerol (Adlikon ZH)

 

Sturmgewehr 57 Zweistellung

Gold

 

Silvia Guignard (Zürich ZH)

 

Gewehr 300m liegend Frauen/Jun.

Gold

. .
Gewehr 300m 3x20 Frauen

Gold

 

Trudi Hegi (Rüschlikon ZH)

 

Sturmgewehr 57 liegend

Gold

 

Thomas Huber (Oberhasli ZH)

 

Ordonanzpistole 25m

Bronze

 

Martin Loosli (Weisslingen ZH)

 

Sturmgewehr 90 liegend

Silber

 

Kurt Maag (Höri ZH)

 

Standardgew. 300m Zweistell. Senioren

Gold

 

Daniela Merki (Winterthur ZH)

 

Sportpistole 25m Frauen

Silber

 

Marcel Ochsner (Winterthur ZH)

 

Standardgew. 300m Zweistell. Senioren

Bronze

 

Tobias Roth (Niederhasli ZH)

 

Gewehr 300m liegend Männer

Silber

 

Peter Schertenleib (Dielsdorf ZH)

 

Sturmgewehr 90 Zweistellung

Gold

 

Kevin Schudel (Seuzach ZH)

 

Pistole 50m Elite

Silber

 

Lisa Suremann (Mönchaltorf ZH)

 

Gewehr 50m 3x40 Juniorinnen U21

Gold

. .
Gewehr 50m liegend Juniorinnen U21

Bronze

 

 

 

 

Tag 8  -  08.09.2019

Zum Abschluss der Meisterschaften: Gold und Bronze für Zürich

 

Gewehr 50m 3x40 Junioren U21

Lukas Roth (Rubigen BE) ist Junioren-Schweizermeister im Dreistellungsmatch mit dem Gewehr 50m. In einem Final bei garstigen Bedingungen war er der mit Abstand beste Schütze. Er siegte mit 450.4 Punkten, 7.4 Zähler vor Sven Riedo (St. Ursen FR). Bronze ging an Sven Bachofner (Theilingen ZH).

 

 

Gewehr 50m 3x40 Juniorinnen U21

Die Schweizermeisterschaften in Thun gehen mit einem Sieg von Lisa Suremann (Mönchaltorf ZH) zu Ende. Die Zürcherin gewann den Final Gewehr 50m 3x40 der Juniorinnen U21 mit 453.8 Punkten und verwies Franziska Stark (Rorschach SG) um 4.5 Zähler auf den zweiten Rang. Bronze geht an Valentina Caluori (Rhäzüns GR).

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

Tag 7  -  07.09.2019

Lisa Suremann gewinnt die erste Gewehr-50m-Medaille für die Zürcher

 

Gewehr 50m liegend Junioren U21

Letztes Jahr war er Dritter, nun ist er Schweizermeister: Die Rede ist von Ludovic Rohrbasser (La Magne FR), der den Liegendmatch Gewehr 50m der Junioren U21 mit 618.8 Punkten gewonnen hat.

 

 

Gewehr 50m liegend Juniorinnen U21

Sarina Hitz (Mauren TG; Bild) ist Schweizermeisterin Gewehr 50m liegend Juniorinnen U21. Die Thurgauerin zeigte an den Meisterschaften in der Thuner Guntelsey eine starke und konstante Leistung und siegte mit 624.8 Punkten. Damit distanzierte sie ihre Nationalmannschaftskollegin Franziska Stark (Rorschach SG) um 2.6 Zähler. Nochmals 1.9 Punkte dahinter folgt Lisa Suremann (Mönchaltorf ZH) auf Rang 3.

 

 

Gewehr 50m liegend Junioren (m/w) U17

0.2 Punkte haben im Liegendmatch Gewehr 50m der JuniorInnen U17 über Gold und Silber entschieden. Die Nase vorne hatte Samira Kälin (Pfäffikon SZ; Bild). Sie gewann mit 612.4 Punkten und ist Schweizermeisterin.

 

 

Gewehr 50m 3x20 Junioren (m/w) U17

Der Wettkampf Gewehr 50m 3x20 der Juniorinnen und Junioren U17 an den Schweizermeisterschaften in Thun bot alles, was Schiesssport so speziell macht: Hochs und Tiefs, Topleistungen und sehr viele Emotionen. Das alles vereint in einer Person, der neuen Schweizermeisterin Sandra Arnold (Schattdorf UR). Sie begann schlecht, zeigte im Stehend-Anschlag aber eine hervorragende Leistung. Das wurde mit dem Schweizermeistertitel und 570 Punkten - notabene neuer Schweizerrekord - belohnt.

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

Tag 6  -  06.09.2019

Bronze für Thomas Huber in der Kat. Ordonanzpistole 25m

 

Gewehr 50m 3x40 Männer

Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR) ist Schweizermeister im Dreistellungsmatch Gewehr 50m. Der 300m-Spezialist schwang in einem spannenden Final obenaus und siegte mit 458.4 Punkten.

 

 

Standardpistole 25m

Steve Demierre (Auboranges FR) löst Renato Kissling als Schweizermeister mit der Standardpistole 25m ab. Der Fribourger gewann einen Wettkampf der knappen Abstände mit 556 Punkten.

 

 

Ordonnanzpistole 25m

Gregor Broder (Rudolfstetten AG) ist der erst zweite Schweizermeister in der Disziplin Ordonnanzpistole 25m. Bei der Premiere im vergangenen Jahr hatte Patrick Huber (Otelfingen ZH) mit 558 Punkten (und damit Schweizerrekord) gewonnen. Nun wurde er von Broder doppelt entthront. Der Aargauer übernimmt nicht nur den Titel, sondern mit 564 Punkten den Schweizerrekord. Nur einen Punkt weniger hat Mathis Gerber (Wiedlisbach BE) erzielt, der damit den Silberplatz erreichte. Bronze geht an Thomas Huber (Oberhasli ZH).

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

Tag 5  -  05.09.2019

Zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze für Zürichs Schiesssportler

 

Gewehr 50m liegend Männer

Mit Jan Lochbihler (Holderbank SO) setzte sich im Liegendwettkampf Gewehr 50m der Männer einer der wohl meistgenannten Favoriten durch. Der Weltrekordhalter im Dreistellungsmatch Gewehr 50m benötigte aber einen Schlussspurt, um Lars Färber (Felsberg GR) noch zu überholen.

 

 

Standardgewehr 300m Zweistellung Männer

Der fünfte Tag an den Schweizermeisterschaften begann mit einer sensationellen Leistung von Michi Burch. Der Kernser siegte im Zweistellungsmatch der Männer mit dem Standardgewehr mit 591 Punkten. Damit blieb er lediglich ein Pünktchen unter dem gültigen Schweizerrekord.

 

 

Standardgewehr 300m Zweistellung Senioren

Kurt Maag (Höri ZH) ist Schweizermeister Standardgewehr 300m 2x30 bei den Senioren. Letztes Jahr war er Zweiter, nun hat er es mit 586 Punkten ganz oben aufs Treppchen geschafft. Thomas Kohler (Münchenstein BL) hat dafür den umgekehrten Weg gemacht. Der Titelverteidiger belegte mit 584 Punkten hinter Maag den zweiten Rang. 581 Zähler reichten Marcel Ochsner (Winterthur ZH) zum Bronzeplatz.

 

 

Gewehr 300m 3x20 Frauen

Zweiter Schweizermeistertitel für Silvia Guignard: Nach Gold Gewehr 300m liegend gewinnt die Zürcherin auch den Dreistellungsmatch 3x20. Mit 588 Punkten distanzierte sie Christine Bearth (Embrach ZH) um 11 Zähler. Nur einen Punkt dahinter folgt Andrea Brühlmann (Egnach TG) auf dem Bronzeplatz.

 

 

Gewehr 300m 3x20 Junioren (m/w)

Simon Zellweger (Les Sagnettes NE; Bild) verteidigt seinen Titel Gewehr 300m 3x20 in der Junioren-Kategorie vom Vorjahr. Er gewinnt an den Schweizermeisterschaften in Thun mit 569 Punkten.

 

 

Sportpistole 25m Männer

Adrian Schaub (Zunzgen BL) gewann den Wettkampf Sportpistole 25m der Männer. Mit 580 Punkten hielt er die Konkurrenz in Schach.

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

Tag 4  -  04.09.2019

Zwei weitere Medaillen für Zürich: Tobias Roth und Pascal Bachmann

 

Gewehr 50m liegend Frauen

Bettina Bereuter (Buttwil AG) ist neue Schweizermeisterin Gewehr 50m liegend Frauen. Das frühere Nationalmannschaftsmitglied gewann mit 623.8 Punkten. Titelverteidigerin Silvia Guignard belegte den 12. Rang.

 

 

Gewehr 50m 3x40 Frauen

Nina Christen ist Schweizermeisterin Gewehr 50m Dreistellung. Die Wolfenschiesserin gewinnt an den Schweizermeisterschaften in Thun einen packenden Final mit 455.3 Punkten.

 

 

Gewehr 50m liegend WSPS

Nicole Häusler (Pfaffnau LU) hat ihren Schweizermeistertitel Gewehr 50m liegend WSPS verteidigt. Sie gewann an den Schweizermeisterschaften in Thun mit 599.6 Punkten.

 

 

Gewehr 300m liegend Männer

Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR) verteidigte an den Schweizermeisterschaften in Thun seinen Titel im Liegendmatch Gewehr 300m. Er siegt mit 599 Punkten, einen Zähler vor Tobias Roth (Niederhasli ZH), der seinerseits Andrea Rossi (Dietfurt SG) um einen Ring auf den dritten Rang verwies.

 

 

Gewehr 300m liegend Senioren

Thomas Pfister (Lurtigen FR) heisst der neue Schweizermeister Gewehr 300m liegend Senioren. Er siegte mit 593 Punkten. Für Kohler ist dies bereits die dritte Medaille an diesen Meisterschaften.

 

 

Standardgewehr 300m 3x20

Das ehemalige Nationalmannschaftsmitglied Andrea Rossi (Dietfurt SG) gewann den Titel mit dem Standardgewehr 3x20. Der gebürtige Tessiner erzielte 578 Punkte.

 

 

CISM Standardgewehr 3x20 Schnellfeuer

Rafael Bereuter (Buttwil AG) hat den Wettkampf CISM Standardgewehr 3x20 Schnellfeuer für sich entschieden. Bereuter siegte mit 569 Punkten, lediglich zwei Zähler vor Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR). Bronze sicherte sich Pascal Bachmann (Wila ZH) mit 556 Ringen.

 

CISM Standardgewehr 3x20 Schnellfeuer Kombination

Für diese Rangliste werden die Resultate des Wettkampfs Standardgewehr 300m 3x20 sowie CISM Standardgewehr 3x20 Schnellfeuer zusammengezählt. Rafael Bereuter (Buttwil AG) - Sieger im CISM Schnellfeuer und Zweiter mit dem Standardgewehr - gewann diese Wertung mit 1144 Punkten.

 

 

Zentralfeuerpistole 25m

Der neue Schweizermeister mit der Zentralfeuerpistole 25m heisst Sandro Lötscher (Rümlingen BL). Lötscher siegte mit 572 Punkten.

 

 

CISM Schnellfeuerpistole 25m

Steve Demierre (Auboranges FR) heisst der Sieger in der Disziplin CISM Schnellfeuerpistole 25m an den Schweizermeisterschaften in Thun. Er gewann mit 572 Punkten.

 

 

CISM Schnellfeuerpistole 25m Kombination

Für diese Rangliste werden die Resultate des Wettkampfs Zentralfeuerpistole 25m und CISM Schnellfeuerpistole 25m zusammengezählt. Als komplettester Pistolenschütze durfte sich Steve Demierre (Auboranges FR) feiern lassen. Er gewann mit 1142 Zählern.

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

 

 

 

Tag 3  -  03.09.2019

Silvia Guignard hat ihren Titel Gewehr 300m liegend erfolgreich verteidigt

 

Gewehr 50m liegend Senioren

Daniel Grun (Soyhières JU) hat an den Schweizermeisterschaften in Thun den äusserst spannenden Liegendwettkampf Gewehr 50m der Senioren für sich entschieden.

 

 

Gewehr 50m liegend Veteranen

Im Liegendmatch Gewehr 50m der Veteranen setzte sich an den Schweizermeisterschaften in Thun Erwin Stalder (Willisau LU) durch.

 

 

Gewehr 50m 3x20 Senioren

Thomas Mösching aus Spiez ist neuer Schweizermeister Gewehr 50m 3x20 Senioren. Er gewann einen spannenden Final mit 433.8 Punkten, nur 0.3 Zähler vor Titelverteidiger Thomas Kohler (Münchenstein BL).

 

 

Gewehr 300m liegend Frauen/Juniorinnen

Silvia Guignard verteidigte an den Titelwettkämpfen in Thun erfolgreich ihren Schweizermeistertitel Gewehr 300m liegend aus dem Vorjahr. Die Zürcherin gewann mit 598 Punkten vor Christine Bearth aus Embrach ZH mit 595 Punkten.

 

 

Sturmgewehr 57 Zweistellung

Werner Brazerol ist neuer Schweizermeister Sturmgewehr 57 Zweistellung. Der Adlikoner siegte mit 559 Punkten vor Romano Luiselli (Agarone TI) mit 554 und Gallus Ulmann (Eggersriet SG) mit 553 Ringen.

 

 

Sturmgewehr 90 Zweistellung

Peter Schertenleib aus Dielsdorf ZH ist neuer Schweizermeister Sturmgewehr 90 Zweistellung. Der letztjährige Zweite siegte an den Schweizermeisterschaften in Thun mit 551 Punkten deutlich vor Hans Peter Lötscher (Pany GR) mit 543 und Manuela Feusi (Lachen SZ) mit 542 Ringen.

 

 

Karabiner Zweistellung

Marco Nauer (Rüschegg BE) entthronte seinen Kantonskollegen Fritz Rohrbach im Zweistellungsmatch mit dem Karabiner und krönte sich mit 549 Punkten zum Schweizermeister.

 

 

Olympischen Schnellfeuerpistole 25m Männer

Robert Eberle (Weesen SG) ist neuer Schweizermeister mit der Olympischen Schnellfeuerpistole. Er gewinnt mit 17 Treffern nach einem Shoot-off gegen Christof Gerber (Gondiswil BE).

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

 

 

Tag 2  -  02.09.2019

Heidi Diethelm Gerber siegt mit Rekord

 

Gewehr 300m 3x40 Männer

Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR) schafft das Triple. Nach 2017 und 2018 liess er sich zum dritten Mal in Folge zum Schweizermeister Gewehr 300m 3x40 der Männer küren. Pascal Bachmann (Wila ZH) konnte mit 1156 Punkten die Bronze-Medaille für sich beanspruchen.

 

 

Sturmgewehr 90 liegend

Jean-Marc Cottier (Blankenburg BE) zeigte mit dem Sturmgewehr 90 liegend eine starke Leistung, erzielte 569 Punkte und wurde neuer Schweizermeister. Martin Loosli (Weisslingen ZH) konnte sich 568 Punkte notieren lassen und so die Silber-Medaille gewinnen.

 

 

Sturmgewehr 57 liegend

Eine Frau zeigt allen Männern den Meister: Trudi Hegi (Rüschlikon ZH) gewann den Liegendwettkampf Sturmgewehr 57 mit 577 Ringen.

 

 

Sportpistole 25m Frauen

Heidi Diethelm Gerber (Märstetten TG) ist neue Schweizermeisterin Sportpistole 25m. Mit 41 Treffern stellte sie einen neuen Final-Schweizerrekord auf. Silber ging an Daniela Merki (Winterthur ZH).

 

 

Sportpistole 25m WSPS

Stefan Amacker (Trüllikon ZH) ist neuer Schweizermeister Sportpistole 25m WSPS. Der Zürcher gewann mit 565 Punkten und verbesserte damit seinen eigenen Schweizerrekord um einen Zähler.

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV (inkl. Ranglisten)

 

 

 

 

Tag 1  -  01.09.2019

Die ersten sechs Entscheidungen sind gefallen

 

Sportpistole 25m Juniorinnen U21

Nicole Messmer (St. Margrethen SG) verteidigt ihren Juniorinnen-Schweizermeistertitel Sportpistole 25m.

 

 

Sportpistole 25m Junioren U21

Den Junioren-Wettkampf Sportpistole 25m konnte Joel Kym (Diegten BL) überlegen für sich entscheiden.

 

 

Pistole 50m Junioren U21

Dominik Manser (Thal SG) durfte sich an den Schweizermeisterschaften in Thun als erster Schweizermeister der diesjährigen Titelwettkämpfe feiern lassen.

 

 

Sportpistole 50m B-Programm

Dieter Grossen (Full-Reuenthal AG) heisst der neue Schweizermeister Sportpistole 50m B-Programm.

 

 

Pistole 50m Elite

Dieter Grossen (Full-Reuenthal AG) hatte nach seiner ersten Goldmedaille nicht genug. Im Freipistolenwettkampf 50m doppelte er nach und sicherte sich seinen zweiten Schweizermeistertitel. Silber ging an Kevin Schudel (Seuzach ZH).

 

 

Pistole 50m WSPS

Hans-Ueli Zbinden (Plasselb FR) ist neuer Schweizermeister Pistole 50m WSPS.

 

 

Link zum ausführlichen
Pressebericht SSV
(inkl. Ranglisten)

 

 

 


.

03.08.2019:

Startlisten sind online

 

Titel vergeben werden in den auch international geschossenen Disziplinen wie Gewehr 50m (liegend und Dreistellung), Gewehr 300m, Pistole 25m und Pistole 50m.

 

Titel vergeben werden aber auch in typisch schweizerischen Disziplinen mit dem Sturmgewehr 90, dem Sturmgewehr 57, dem Karabiner und der Ordonnanzpistole.

 

An den sieben Wettkampftagen fallen insgesamt 45 Titelentscheidungen (14 Gewehr 50m, 16 Gewehr 300m, 11 Pistole 25m, 4 Pistole 50m).

 

Um an den Outdoor-Titelwettkämpfen teilnehmen zu können, müssen alle Schützinnen und Schützen die Dezentralisierten Matchmeisterschaften bestreiten. Nur die besten Athletinnen und Athleten qualifizieren sich für die Titelentscheidungen in Thun.

 

Weiterführende Informationen:

.

Link zum SSV

- Reglemente
- Downloads
- Zeitplan
- Startlisten
- Qualifikations-Limiten

 


.